Walding / Kirschblütenrennen

Einen schönen Erfolg feierte unser U13 Fahrer im österreichischen Meistertrikot Georg Wartlsteiner beim zum Ö-Cup zählenden Rundstreckenrennen in Walding in Oberösterreich. Er fuhr auf den 3. Platz und sicherte sich damit auch den Tiroler Meistertitel im Straßenrennen.

Stark fuhren auch unsere beiden U17 Fahrer Lorenz Ludwiczek und Jelle Kaindl in einem sehr schnellen Rennen. Jelle arbeitete in der letzten Runde für Teamkollegen Lorenz, der dann auf den sehr guten 5. Platz sprintete und dabei nur um wenige Zentimeter am Podium vorbeischrammte.

Tags darauf, beim traditionellen Kirschblütenrennen, lief es nicht ganz so gut – Lorenz und Jelle beendeten das Rennen in der 2. Gruppe auf Platz 15 und 26.

Weiter geht es nächstes Wochenende mit einem Kriterium und einem Einzelzeitfahren in der Steiermark.

Titelbild: Georg Wartlsteiner im österreichischen Meistertrikot am Start

U13 Fahrer Georg Warlsteiner professionell betreut durch Günther Feuchtner

Lorenz Ludwiczek und Jelle Kaindl (U17) konzentriert am Start

Lorenz Ludwiczek (U17) in action