Saisonauftakt Leonding

Heute wurde die österreichische Radliga im oberösterreichischen Leonding eröffnet. Zusätzlich zur Elite Männer / Frauen durften sich auch die Junioren/innen das erste Mal in dieser Saison messen.

Bei sehr kalten Temperaturen gelang unseren FahrerInnen kein optimaler Start – in einem von Team Auto Eder (Platz 1-8) dominierten Rennen erreichte Emilio Halbmayer auf Platz 17 das Ziel. Leila Gschwentner musste aufgrund eines Krampfes genauso wie der stark verkühlte Luca Oberlechner vorzeitig aufgeben. Simon Gall konnte krankheitsbedingt nicht an den Start gehen.

Weiter geht es bei hoffentlich wärmeren Temperaturen u. mit besseren Neuigkeiten am 11. April beim zum Ö-Cup zählenden GP Döbriach.

Bericht: A. Kronthaler