ÖM GOLD !!!

Am vergangenen Samstag fanden im Rahmen der Kolsass Classic die Österreichischen Meisterschaften in den Kategorien U17 und Junioren / Juniorinnen statt. Dabei war der schwere, 5,7km lange und 590m hohe Anstieg von Kolsass nach Hohenlehen über das Hotel Jägerhof zu bewältigen.

Jonas Holzknecht konnte sich nach perfekter Vorbereitung und bereits sehr guten Ergebnissen in den vergangenen Wochen sensationell den Österreichischen Meistertitel am Berg holen und damit den ersten Meistertitel für den RC Wörgl bei den Junioren seit 3 Jahren sichern !!!

Leila Gschwentner komplettierte das super Ergebnis bei den Österreichischen Meisterschaften mit einer starken Fahrt und sicherte sich damit die Silbermedaille bei den Juniorinnen !

Wir gratulieren beiden herzlich zu dieser super Leistung und ihren ÖM Medaillen !

Zusätzlich fanden auch noch die Tiroler Meisterschaften am Berg in allen Kategorien statt. Dabei holten sich Jonas Holzknecht, Leila Gschwentner und Giovanna Dalle Vedove (U15w) die Tiroler Meistertitel am Berg. Simon Gall (Junioren) erreichte nach erneut starker Fahrt Bronze und Jessica Milch (U15w) sicherte sich Silber.

Ein großes Ausrufezeichen setzte auch unser jüngster Neuzugang Georg Wartlsteiner (U13), der als noch (!) 9-jähriger die Kategorie U13 souverän gewann ! Wir freuen uns auf die nächsten Renneinsätze, denn da wurden wohl einige gute Gene weitergegeben von unserem ehemaligen Hauptsponsor und Topfahrer Hansjörg Wartlsteiner.

Weiter geht es nächstes Wochenende mit der topbesetzten Alpe Adria Tour.

Titelbild – Günther Feuchtner mit unseren ÖM Medaillengewinern Jonas Holzknecht und Leila Gschwentner

die erfolgreiche Mannschaft vom RC Wörgl mit Coach Günther Feuchtner: Jonas Holzknecht, Jessica Milch, Giovanna Dalle Vedove, Georg Wartlsteiner, Leila Gschwentner, Simon Gall (v.l.n.r.)
neuer Österreichischer Meister am Berg – Jonas Holzknecht
neue Österreichische Vizemeisterin am Berg – Leila Gschwentner
Georg Wartlsteiner – schon mit 9 Jahren zu stark für alle