Erster Saisonsieg !!!

Beim allerersten Rennen der Austrian Junior Series der Saison konnte Lorenz Ludwiczek (U15) gleich in überlegener Manier den ersten Saisonsieg des RC Wörgl feiern und das bei ziemlich schwierigen und kalten Verhältnissen.

Georg Wartlsteiner (U13) zeigte bei seinem ersten Cup Zeitfahren auch, dass mit ihm in Zukunft zu rechnen ist, denn er belegte mit nur 53 Sekunden Rückstand den 5. Platz.

Das super Ergebnis wurde durch Luca Oberlechner abgerundet, der bei den Junioren auf Platz 3 fuhr.

Armin Greiderer, Valentin Hechenblaickner (U17m), Giovanna Dalle Vedove, Jessica Milch (U17w) und Jonas Holzknecht (Junioren) blieben leider etwas hinter den eigenen Erwartungen zurück.

Beim traditionellen Kirschblütenrennen am Sonntag waren unsere beiden Junioren am Start. Luca Oberlechner beendete das Rennen im Hauptfeld auf Platz 15 und Jonas Holzknecht aufgrund von Krämpfen und einem “Hungerast” etwas hinter dem Hauptfeld auf Platz 19.

Wir befinden uns derzeit auf Trainingslager in Porec bei dem wir uns den Feinschliff holen für unser Heimrennen, dem Ernst Feuchtner Gedenkrennen, am 24. April in Söll.

Titelbild: Lorenz Ludwiczek auf den letzten Metern vor dem Ziel

Luca Oberlechner beim Start
Georg Wartlsteiner holt im Finale nochmals alles raus