Nikolofeier

Nach den zwei corona-bedingten Absagen, fand am Mittwoch, den 7. Dezember, endlich wieder unsere traditioneller Nikolofeier statt.

In gemütlichen Ambiente und bestens verpflegt genossen wir einen netten Abend am Mariasterinerhof.

Wir blickten dabei auf eine super Saison zurück und durften unsere erfolgreichen SportlerInnen ehren, die heuer wieder großartige Erfolge errungen haben – nämlich:

  • 8 Medaillen bei Österreichischen Meisterschaften (ÖM) – davon 5 in Gold
  • 22 Medaillen bei Tiroler Meisterschaften (TM) – davon 10 in Gold
  • 4 Fahrer – Einberufung ins Nationalteam
  • Teilnahme an den Europameisterschaften (EM) durch Lorenz Ludwiczek und Tabea Huys
  • 40 Siege durch 9 verschiedene FahrerInnen

Es wurden dabei geehrt:

  • Tamino Huys (TM Silber & Bronze)
  • Georg Wartlsteiner (ÖM Gold, 3x TM Gold)
  • Giovanna Dalle Vedove (TM 2x Silber & Bronze, Siege am Reitherkogel u. in St. Johann)
  • Jessica Milch (TM 2x Bronze)
  • Tamina Thaler (TM Gold)
  • Jelle Kaindl (TM Gold)
  • Lorenz Ludwiczek (ÖM 3x Gold u. 1x Silber, 2x TM Gold, 3x Top 10 bei EM)
  • Lorenz Gruber (TM 2x Silber, Sieger österr. Feuerwehrmeisterschaften)
  • Valentin Hechenblaickner (TM Bronze)
  • Armin Greiderer (TM Gold & Silber)
  • Luca Oberlechner (TM Gold, Top 10 beim Etappenrennen in Tschechien)
  • Jonas Holzknecht (ÖM Bronze, TM Gold, Top 10 beim Giro del Friuli)
  • Tabea Huys (ÖM Gold & Silber, Etappensieg bei der internationalen Women’s Tour)

Wir verabschiedeten uns auch gebührend von unseren langjährigen Leistungsträgern Luca Oberlechner u. Jonas Holzknecht, die beide nächstes Jahr in die U23 aufsteigen und aufgrund ihrer Leistungen einen Vertrag beim Tirol KTM Cycling Team bekommen haben.

Der Nikolo besuchte den RC Wörgl auch heuer wieder und sorgte mit Gedichten über die Fahrer und einer einzigartigen / unnachahmlichen Vortragsweise für beste Stimmung.

Abschließend wurden auch noch einige Anekdoten über unsere Trainer & Betreuer ausgeplaudert – nämlich Andi Scheichelbauer, Günther Feuchtner und Alois Kronthaler – von unseren “Ehemaligen” Simon Gall und Luca Oberlechner -sie sorgten dabei auch für viel Gelächter.

Alles in allem ein gelungener Abend. Wir gratulieren allen Geehrten nochmals herzlich und freuen uns schon auf die Saison 2023 !

Danke für die Fotos an Conni, Renate und Stephanie !

Begrüßung durch Obmann Alois Kronthaler
Beste Stimmung am Fahrertisch
Sportlerehrung – stellvertretend für alle mit unserem Jüngsten Georg Wartlsteiner
Nachbesprechung mit dem Nikolo
Was hier wohl besprochen wurde ?
Sorgten für viel Gelächter – Simon Gall u. Luca Oberlechner – beim Vortragen von diversen Anekdoten …
über unsere Trainer und Betreuer Andi Scheichelbauer, Günther Feuchtner u. Alois Kronthaler
UNSER Ehren-Präsi Günther Feuchtner