Erster ÖM Titel im heurigen Jahr

Mit einem Paukenschlag endete die erste Jagd nach den heiss begehrten Österreichischen Meistertiteln !

Unsere starke U15 Mannschaft, bestehend aus Sandro Exenberger und Georg Wartlsteiner, fuhr im Trikot der Tiroler Landesauswahl gemeinsam mit dem ebenfalls in Topform befindlichen David Ortner (Radsportclub Terfens) zu einem überragenden Sieg. Sie holten sich den ÖM Titel im Paarzeitfahren im burgenländischen Mörbisch in überragenden Manier – nämlich mit einem Rekordvorsprung von 1:17min auf dem technisch und auch topografisch anspruchsvollen Kurs über 14km.

Unsere U17 Mannschaft der Mädchen stand den Burschen um nix nach und präsentierte sich bei ihrem ersten (!) Zeitfahren auch in bestechender Form. Lena Seebacher und Reneè Exenberger holten sich dabei gleich den 2. Platz und das auch noch mit einer super Zeit – mit unter 30sec Rückstand auf die Schnellsten.

Wir gratulieren allen recht herzlich !

Weiter geht es nächste Woche mit dem traditionellen Kirschblütenrennen und einem Rundstreckenrennen in Walding.

Titelbild (v.l.n.r.): Sandro Exenberger, Reneè Exenberger, Georg Wartlsteiner, Lena Seebacher und David Ortner

ÖM-Titel bei der U15 im Trikot der Tiroler Landesauswahl – strahlende Gewinner Georg, David und Sandro

Starkes U17 Duo Lena und Reneè gemeinsam mit Günther Feuchtner

David, Georg und Sandro – mit dem Wappen des Österreichischen Meisters

David, Georg und Sandro gemeinsam mit Erfolgs-Trainer Günther Feuchtner