Ehrungen LRV Tirol

Im Rahmen der Generalversammlung vom Landesradsportverband (LRV) Tirol wurde Astrid Scheichelbauer und Josef Hauser eine besondere Ehrung zuteil, nämlich dem “Goldenen Ehrenzeichen für besondere Verdienste um den Tiroler Radsport“.

Astrid Scheichelbauer war 20 (!) Jahre lang im Vorstand als Finanzreferentin und hatte dabei alle Bewegungen am Konto und in der Kasse immer bestens im Blick. Sie saß ebenfalls 20 Jahre lang bei jedem (!) Rennen im Kampfgericht. Astrid ist Vereinsmitglied seit 1996.

Josef Hauser ist seit 10 Jahren Hobbyreferent und organisierte unzählige Ausfahrten. Er ist ebenfalls seit 10 Jahren verantwortlich für den Auf- und Abbau bei allen Veranstaltungen, als auch für die Organisation der Streckenposten. Er organisierte auch Streckenposten vom Radclub Wörgl für alle großen Rennen in Tirol wie zB der Tour de Alps, das Highlight war aber sicherlich die Weltmeisterschaft in Innsbruck 2018. Josef ist Vereinsmitglied seit 1992.

Wir möchten euch nochmals herzlich danken für euer unermüdliches Engagement für den Radclub Wörgl und gratulieren zu diesen hochverdienten Ehrungen !

Titelbild: Harald J. Mayer (ÖRV Präsident), Josef Hauser, Astrid Scheichelbauer, Karl Hundegger, Michael Baumann (LRV Präsident), Harald Baumann (LRV Ehrenpräsident)

Überreichung des goldenen Ehrenzeichens durch ÖRV-Präsident Harald J. Mayer
Überreichung des goldenen Ehrenzeichens durch ÖRV-Präsident Harald J. Mayer
Unsere Geehrten – Astrid Scheichelbauer und Josef Hauser