Langkampfen thumbNiederbreitenbach. - Am 23. April veranstalteten wir das traditionelle Rundstreckenrennen, das wie in den vergangenen Jahren auch heuer wieder zum Österreichischen Nachwuchscup zählte...

und noch dazu obendrein für die Tiroler als Tiroler Meisterschaft im Straßenrennen gewertet wurde. Bei den jüngsten herrschten noch winterliche Bedingungen, trotzdem gaben alle ihr Bestes! Rene Huemer erkämpfte souverän den zweiten Rang, Simon Nagler wurde Sechster und Amila Biberovic siegte bei den Mädchen U-14. Für Rene und Amila gab es daher Gold und für Simon Silber in der Tiroler Meisterschaft! Schwierig gestaltete sich das Rennen für Lukas Halaj bei den U-15. Die körperlich überlegenen Mitstreiter ließen ihm keine Chance, Lukas musste das Rennen nach der Hälfte der Strecke beenden. Unsere Junioren begaben sich zu viert ins Rennen. Manuel Wex und Michael Kirchner konnten das hohe Tempo des Feldes nicht mitgehen, sie wurden vorzeitig herausgenommen. Max Kirschner kämpfte sehr lange am Ende des Hauptfeldes, er konnte jedoch in einer abgerissenen Gruppe das Rennen regulär am 25. Rang beenden. Christian Rammer behauptete sich sehr gut im Hauptfeld, er erkämpfte den 11. Platz.

klick...Ergebnisse U13 / Mädchen U14

klick...Ergebnisse U15

klick...Ergebnisse Mädchen U17

klick...Ergebnisse U17

klick...Ergebnisse Junioren

klick...Bilder von Klaus Huemer

klick...Bericht und Bilder regionalsport.at

klick...Bilder Feuchtner Günther und Walter Andre

Share

vereinswappen logo

radwm ibk logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang