Ehrung Guenther thumbInnsbruck. - Bei einer feierlichen Ehrung im Tiroler Landhaus erhielt unser Obmann Günther Feuchtner vor kurzem aus den Händen von Landeshauptmann Günther Platter...

Share

WR B 1982 thumbEin Meilenstein im Vereinsgeschehen des RC ARBÖ Wörgl war sicherlich der damalige Distanzweltrekord, welcher am 21. Juni 1982 durch Feuchtner Günther und Lerchenberger Armin aufgestellt wurde. Dabei wurde die Strecke Amsterdam - Wörgl über 1023 km in einer reinen Fahrzeit von 37 Stunden und 25 Minuten bewältigt!
Hauptsponsoren waren die damals schon bekannte Radsportzeitschrift "Tour" und die Firma KTM.

Share

MS 1976 thumbDurch die Initiative von Vereinsgründer Ernst Feuchtner entstand 1975 die Sektion ARBÖ Radsport unter dem folgenden Vorstand: Ernst Feuchtner (Sektionsleiter), Andi Adelsberger, Peter Weißkopf, Rudolf Hechenberger und Christl Troger. Zum ersten Rennteam gehörten Günther Feuchtner, Hubert Luchner, Michael Fleischhacker, Andi Adelsberger und Werner Ponholzer. 1980 entschloss der damalige Vorstand, den Verein auf eigene Beine zu stellen und aus der Sektion entstand der RC ARBÖ Wörgl. Dass dies eine richtige Entscheidung war, hat die Vergangenheit bewiesen. 35 Jahre leitete Vereinsgründer und Obmann Ernst Feuchtner äußerst erfolgreich...

Share

vereinswappen logo

radwm ibk logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang