GössendorfDieses Wochenende standen für unsere Junioren/innen wieder 2 Rennen, für den Rest unserer Nachwuchsfahrer 1 Rennen,  auf dem Programm. Am Samstag fand ein 5km langer Prolog statt und am Sonntag ein Straßenrennen in Gössendorf.

Am Samstag bei den Junioren konnte sich Emilio Halbmayer einen guten 10. Platz sichern, Simon Gall reihte sich nur 4 Sekunden dahinter auf Platz 13 ein. David Kappacher beendete das Rennen auf dem 20. Rang. Bei den Juniorinnen holte sich Leila Gschwentdner mit 20 Sekunden Vorsprung souverän den Sieg.

Am Sonntag beendete Emilio Halbmayer als einziger der Junioren ein sehr schnelles Rennen auf dem 19. Platz. Simon Gall musste durch einen Defekt auf den letzten Runden das Rennen vorzeitig beenden, David Kappacher musste das Rennen ebenfalls früher aufgeben. Bei den U17 zeigte Luca Oberlechner eine starke Leistung und beendete das Rennen auf einem sehr starken 5. Platz. Jonas Holzknecht zeigte bei seinem ersten Straßenrennen auch stark auf und fuhr auf den 11 Platz. Leila Gschwendtner, die ebenfalls mit den Jungs U17 startete, beendete ein für sie sehr hartes Rennen auf dem 2. Platz. Giovanna Dalle Vedove hatte auch einen sehr guten Tag und beendete das Rennen bei den Mädchen U14 auf dem 5. Tagesrang.

Bericht: S. Gall

Share

vereinswappen logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang