purgstall thumbPurgstall (NÖ) - Ein Kriterium und zwei Straßenrennen standen bei den Erlauftaler Radsporttagen vom 26. bis 28. Juli auf dem Programm. Dabei legte vor allem der U17-Fahrer Felix De Cillia eine tolle Serie hin: am Freitag beim Kriterium schon einen guten 4. Platz,...

dann beim Ö-Cup-Straßenrennen wieder 5. und am Sonntag zeigte er, was in ihm steckt. Er gewann den Spurt des Feldes und holte mit dem 3. Platz einen Podestplatz bei stärkster Besetzung. Ganz starke Leistung auch von Emilio Halbmayr der mit vielen Attacken und offensiver Fahrweise versuchte, dem Feld zu enteilen. Leider blieb das diesmal unbelohnt. Die restlichen U 17 -Fahrer Luca Oberlechner und Simon Gall erreichten diesmal Plätze im Mittelfeld. Immer besser in Fahrt kommt Leila Gschwentner, die mit Platz 3 abermals einen Podestplatz holte. Marina Gurtner scheint nach gesundheitlichen Problemen wieder am Weg nach oben. Sie holte die Plätze 4 und 6. Unser U15-Fahrer Lukas Graus landete beim Kriterium mit dem 2. Platz wiederum bei den Besten, bei den beiden Straßenrennen lief es jedoch mit zwei 6. Plätzen nicht ganz nach Wunsch. Eine ansprechende Leistung zeigte Lukas Kaiser bei seinem 1. Renneinsatz.

Text: Günther Feuchtner

klick...Ergebnisse Straßenrennen Freitag

klick...Ergebnisse Straßenrennen Samstag

klick...Ergebnisse Straßenrennen Sonntag

klick...Bilder (c) Günther Feuchtner