Pernitz1 thumbWien & Pernitz (NÖ) - Zwei weitere Ö-Cuprennen gingen am Wochenende vom 20. und 21. Juli über die Bühne. Thomas Siller, der bei beiden Veranstarltungen die Betreuung unserer Nachwuchssportler übernahm, fasste die Geschehnisse wie folgt zusammen: Am Samstag beim Kriterium auf dem Firmengelände der Wien Energie...

litten die Fahrer unter enormer Hitze! Lukas Graus und Anian Biberger kämpften mit Kreislaufproblemen. Alle anderen fuhren das Rennen ohne große Auffälligkeiten fertig, Leila Gschwentner erkämpfte mit Rang 3 einen Podestplatz. Leider verließen uns am Samstag, aus gesundheitlichen Gründen, Marina Gurtner und Lukas Graus. Am Sonntag entschied Leila Gschwentner das Straßenrennen für sich. Bei der U17 wurde mit hohem taktischem Einsatz der Fahrer Emilio Halbmayer in der Spitzgruppe bis zum Schluss gehalten. Schlussendlich belegte er den 3. Platz. Anian Biberger musste nach einem irreparablem Defekt, an seiner Maschine, das Rennen frühzeitig beenden.

klick...Ergebnisse Kriterium Wien Energie

klick...Ergebnisse Straßenrennen Pernitz

Share

vereinswappen logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang