BahnOEM thumbWien - Vom 28. bis 30. März erbeuteten unsere Nachwuchsrennfahrer bei der sehr früh angesetzten Österreichischen Meisterschaft im Bahnfahren nicht weniger als 1xGold, 2xSilber und 6xBronze...

Bestens betreut vom bewährten "Bahn-Kenner" Toni Rammer kreisten Marina Gurtner, Lukas Graus, Luca Oberlechner und Felix De Cillia im Oval des Ferry-Dusika-Radstadions und legten dabei einen super Saisonstart hin! Die folgende Bilanz kann sich jedenfalls sehen lassen: Marina Gurtner (Gold/Ausscheidungsrennen, Silber/Einzelverfolgung, Bronze/Sprint), Lukas Graus (Bronze/Punkterennen), Luca Oberlechner (Silber/Temporennen, Bronze/Keirin), Felix De Cillia (Bronze/Einzelverfolgung, Bronze/Sprint, Bronze/Zeitfahren). Darüberhinaus erreichte unser Team noch einige undankbare 4. Plätze, die Form scheint also für Ende März zu stimmen. Felix sorgte dann auch noch für eine Schrecksekunde, als er sich am zweiten Tag mit einer saftigen "Brezn" die eine oder andere Schürfwunde zuzog und den einen oder anderen Holzspan einzog. Die Bildergallerie ist jedenfalls sehenswert...

klick...Ergebnisse

klick...Bilder (c) Toni Rammer und Martin Gurtner

Share

vereinswappen logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang