hungerburg thumbInnsbruck - Gleich vier Medaillen und zusätzlich den Sieg bei den Junioren verbuchten unsere Nachwuchsrennfahrer bei der Hungerburg Classic am 14. April!...

Für die U-13 bis U15 wurden nämlich die Tiroler Meisterschaften - Berg ausgetragen. Sehr erfreulich dann das Ergebnis: Marina Gurtner überzeugte bei ihrem allerersten Renneinsatz mit einer beachtlichen Auffahrtszeit und holte sich damit Gold bei den Mädchen U14. Auch Amila Biberovic und Luca Oberlechner sicherten sich die Goldmedaille in ihren Klassen. Lukas Graus gewann Silber bei den U15. Nur knapp geschlagen wurden unsere U17. Mit einer ausgezeichneten Auffahrtszeit und nur ca. 23 Sek Rückstand auf den Sieger erreichte Felix De Cillia den hervorragenden fünften und Simon Gall mit ca. 46 Sek Rückstand den siebten Platz. Bei den Junioren dominierte überlegen Max Kirschner, er siegte vor Christian Rammer. Ebenfalls sein erstes Rennen bestritt der Juniorenfahrer Francesco Palermo aus Pfitsch/Südtiorl, er erreichte den vierten Rang. Bei perfekter Witterung war die Hungerburg-Classic wieder ein mehr als lohnendes Radsportevent!

In unserer Galerie wurden noch einige Schnappschüsse von Martin Gurtner und Alois Kronthaler bereitgestellt.

klick...Ergebnisse

klick...Bilder von Martin Gurtner und Alois Kronthaler

Share

vereinswappen logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang