weerberg thumbWeer - Doppelt hält besser! Gleich zwei Silbermedaillen holten sich unsere Burschen bei der Tiroler Meisterschaft Berg am 2. September. Nach einer kurzen neutralisierten Einrollphase von Weer nach Pill...

führte die Strecke zunächst nach Weerberg und über eine steile Bergstraße weiter auf den 1.250m hoch gelegenen Ortsteil "Hausstatt". Dabei hatten wir sowohl bei den Junioren als auch bei den U17 Medaillenanwärter im Feld. Max Kirschner kletterte die knapp 800 Höhenmeter in 33:27 min und erkämpfte damit souverän die Silbermedaille bei den Junioren. Mike Kirchner, Christian Rammer und Manuel Wex erreichten die Plätze 5, 6 und 8. David Gruber musste sich bei den U17 auch nur einem Kontrahenten geschlagen geben und gewann ebenso die Silbermedaille! Für Diskussionen sorgte eine Einlage von Christian, Mike und David: Nachdem in der ersten Steigung die Spitzenplätze der Junioren bereits vergeben waren, entschlossen Mike und Christian den U17 Fahrer David zu begleiten und ihn dabei möglichst gut zu motivieren und zu unterstützen. Als sie dann nach guter Teamarbeit Schulter an Schulter über die Ziellinie rollten, kündigte das Kampfrichterteam eine Disqualifikation aller Drei an. Erst nach längerer Debatte konnte dieses Unheil abgewendet werden, für uns entstand hier aber ein sehr negativer Beigeschmack. Hier stellt sich für mich schon die Frage: werden Radrennen für die jungen, motivierten Sportler oder zur Profilierung von Sportfunktionären abgehalten? Letzteres wäre sehr schade.

Text: Albert Thaler

klick...Ergebnisse

klick...Bilder

 Zielankünfte auf youtube von BikeArea Tirol:

Share

vereinswappen logo

radwm ibk logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang