thumbnail DSC eCycling IBK Am Samstag den 9. Mai 2020 veranstaltete der ÖRV das erste „Nachwuchs Special eCycling Austria-Zwift" Rennen.

Nach erfolgreicher Anmeldung und äußerst kurzer Anreise nahmen die 18 FahrerInnen eine anspruchsvolle Schleife in Innsbruck, die auf dem WM-Kurs von 2018 basierte, unter die Räder.

Während an der Spitze ein paar Junioren, rund um den späteren Sieger Felix Graf, das Tempo vorgaben, konnte sich Marina schnell von ihren weiblichen Konkurrentinnen absetzen. In Unkenntnis so mancher ZWIFT-Tricks kurbelte sie sodann ein fast 30-minütiges Einzelzeitfahren auf der freien Rolle herunter, um schließlich mit großem Vorsprung die U17 Mädchen Wertung zu gewinnen.

In Coronazeiten war dies eine spannende und willkommene Abwechslung zum Einsiedlertrainingsalltag der letzten Monate. Zwar können ZWIFT und ähnliche Plattformen die Straße nie ersetzen, aber echtes Wettkampffeeling kommt auch in der virtuellen Welt auf. Also unbedingt einmal probieren!

Text: M. Gurtner

Share

vereinswappen logo

Logo RBK Tom Tailor Kitzbuehel
 Lechner

Porsche Woergl Logo

advorics  bergbauer ASKOE
 Sport Woergl  arboe

Lueftner

DeCillia  Firmenkarte Haidacherbike thumb
Zum Seitenanfang